Get Adobe Flash player

Caritas Markt

Auch in der reichen Schweiz gibt es Arme. Die Betroffenen leben mit einem minimalen Einkommen und können sich nur das Allernotwendigste leisten. Im Caritas Markt erhalten sie Produkte des täglichen Bedarfs zu Tiefstpreisen. Das Sortiment umfasst von Grundnahrungsmitteln über Frischprodukte bis hin zu Hygieneartikeln alle wichtigen Produkte. Die Verkaufspreise sind dabei wesentlich tiefer als bei den Grossverteilern.

Der Caritas-Markt ist ein Projekt des nationalen Caritas Netzes. Die Caritas Märkte in den Regionen werden von den selbständigen regionalen Caritas-Stellen geführt. Diese kommen aus eigenen Mitteln für die Betriebskosten auf. Ein Teil der Artikel wird durch Warenspenden und Unterstützungsbeiträge aus der Wirtschaft finanziert. Es besteht keine direkte staatliche Unterstützung

Die Verkaufsstellen des Caritas Marktes werden von festangestellten Mitarbeitenden geführt. Im Caritas Markt in Baar unterstützen Freiwillige die Ladenleiterin im Verkauf und bei den täglich anfallenden Aufgaben.

Falls Sie an einem Engagement interessiert sind, melden Sie sich bei:

 

 

Koordination Freiwilligenarbeit
041 368 52 85
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!