Get Adobe Flash player

Inseln für mich

Am Runden Tisch Diakonie, der von den verschiedenen Diakoniestellen einberufen wurde, hat man überlegt, wie Familienfrauen sich Zeit für sich nehmen können. Das Projekt „Inseln für mich“ sollte eine solche Gelegenheit sein.

An drei Tagen im 2009 traf sich eine Gruppe von Frauen, um Neues für sich und ihre Familien zu sehen und zu hören. Ihre Kinder waren in dieser Zeit betreut und am Mittag wurde gemeinsam gegessen. Die Frauen konnten Neues im Bereich Entspannung entdecken, lernten Wickel, Massagen und Erste Hilfe, bekamen fachkundige Schminktipps und eine Sozialarbeiterin gab Tipps für das Haushaltsbudget.

Die Teilnehmerinnen haben den Austausch sehr genossen und treffen sich noch heute in regelmässigen Abständen.

Bei Fragen können Sie sich an die Diakoniestelle/Sozialberatung Leuchtturm wenden.